laPROF Landesverband Professionelle Freie Darstellende Künste Hessen e.V.

FreiForm Frankfurt

Vorschaubild zu FreiForm Frankfurt

Festival für Improvisation

Premiere 18.11.2016 | 20:00 — 23:00

Brotfabrik

Frankfurt

In der Improvisation findet die Freiheit der Möglichkeiten eine Form. Auf die Bühne kommt das Suchen und Forschen – nicht das Gefundene, Geschliffene, Festgeschriebene.

FreiForm Frankfurt lädt Künstler ein, die sich der Improvisation als Ausdrucksform verschrieben haben. Solisten, Duos und Ensembles aus Schauspiel, Musik und Tanz zeigen an zwei Abenden, was und wie Improvisation sein kann. Workshops eröffnen Interessierten die Möglichkeit, das Spiel mit dem Unvorsehbaren zu erkunden.
Mit FreiForm Frankfurt schafft das Ampere Theater in Frankfurt die Plattform für eine Kunst, die den Moment, den Schaffungsprozess, das Risiko und die Überraschung als lebendige Komponenten feiert und fördert.
Act1: Neue improvisierte Musik
Improvisohrium (Wiesbaden)
Act2: Improvisierte Publikumsgespräche
Thomas Kreimeyer (Wiesbaden)
Act3: Glück ist flüchtig. Körper-Theater
Oliver Pollak und Compagnie (Berlin)