“Die Kuh Rosmarie” Kindertheater Familienvorstellung

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 06/05/2018
3:00 pm - 4:00 pm

Veranstaltungsort
Theateratelier

Kategorien


Was macht die Kuh in Afrika?

Am 6. Mai um 15 Uhr wird diese Frage im Theater unterhaltsam beantwortet. Kinder ab 5 Jahren mit ihren Familien sollten sich den Süßen Sonntag im Theateratelier Bleichstraße 14H nicht entgehen lassen. Das Stück „Die Kuh Rosmarie“ von Andri Beyeler begeistert große und kleine Zuschauer mit Sprachwitz, Spiellust und einem liebevollen Blick auf die Protagonisten des Geschehens. Ulrike Happel und Sabine Scholz erzählen die humorvolle Geschichte von der Kuh, die alles besser wusste mit großer Erzählfreude und schlüpfen wechselseitig in sämtliche Rollen, die auf dem kleinen Bauernhof mitspielen. Angefangen beim Bauern, dem das Wohl seiner Tiere sehr am Herzen liegt bis hin zum Goldfisch im Brunnen. Auch seine Kuh, die Rosmarie ist des Bauern ganzer Stolz. Sie gibt gut Milch und hat ein wunderschönes Fell, aber leider muss sie sich überall einmischen, gibt allen Tieren Ratschläge, die sie nicht brauchen und  meint sogar, dass sie besser Zähneputzen kann, als der Bauer. Irgendwann reicht es. Der Bauer muss etwas tun, und er weiß auch schon, was. Wie die Kuh nach Afrika kommt, was inzwischen auf dem Bauernhof passiert und wie alles doch ein gutes Ende findet, das alles erfährt man, wenn man ins Theater kommt.