ÜberBrücken Kollektiv e.V.

Profil

Name

ÜberBrücken Kollektiv e.V.

About

ÜberBrücken (ÜB) ist ein kollektives Netzwerk bestehend aus diplomierten künstlerischen, pädagogischen und therapeutischen Fachkräften  zur  Realisierung von kulturellen und sozial-kulturelle Projekten.
Unsere Arbeit richtet sich an alle Menschen, unabhängig von ihrem Alter, ihrer Nationalität, ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht und ihrer Weltanschauung.
Die sozial künstlerischen aktuellen Projekte von ÜB richten sich im besonderen darauf, Brücken zwischen Geflüchteten und der lokalen Bevölkerung zu konstruieren, kulturellen Austausch zu ermöglichen und Vorurteile abzubauen.
Mittels des TanzTheater Repertoires, mit dem Fokus auf Bewegung und was uns bewegt, werden inter-kulturelle Kommunikationsräume/multi-disziplinäre Projekte entwickelt, in denen multikulturelle theatralisch Ausdrucksformen, zu Gesamtkunstwerken/ Performance gestaltet werden.
Die InitiatorInnen Simone Wedel (Projektleiterin, Tontechnikerin und Video Künstlerin) und Frank Händeler M.A. (Choreograf, Performer, Tanz-Theaterpädagoge und Wissenschaftler) haben sich mit weiteren KünstlerInnen, SozialpädagogInnen, Therapeutinnen, Praktikantinnen und ehrenamtlichen HelferInnen zu einem Kollektiv zusammengeschlossen mit dem Ziel der Vernetzung zur Verwirklichung von kulturellen und sozial-kulturellen Projekten (siehe unter Kollektiv und PartnerInnen auf dieser Webseite) .
ÜberBrücken (ÜB) wurde Anfang 2016 offiziell als GbR in Frankfurt am Main von Simone Wedel und Frank Händeler M.A. gegründet und befindet sich derzeit im Prozess der Vereinsgründung.

Kontakt

 

Frank K. Händeler M.A. Choreografpher/Performer/ Teacher and Researcher on Performing Art society and culture
fhandeler@gmail.com
http://ueberbruecken.wordpress.comTel: +49 (0) 178-110 20-93

Homepage

http://ueberbruecken.wordpress.com