Ressorts

 

laPROFKommunikation

Jan Deck
jan.deck[AT]laprof.de
Tel. 069/15024673 oder 0176/24025333

ist die Lobbyarbeit für die freien Darstellenden Künste gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Das beinhaltet u.a.

  • Kontaktpflege zu Politik, Verwaltung und Kolleg*innen in Land und Kommunen sowie zum Bundesverband und den anderen Landesverbänden
  • Zusammenarbeit mit Akteuren anderer Verbände in den Darstellenden Künsten und anderer Kunstsparten
  • Allgemeine Beratungsfunktionen
  • Pressearbeit
  • Pflege von Webseite und Social Media
  • Moderation der internen Kommunikation im laPROF-Intranet
laPROFKoordination

Katja Hergenhahn
katja.hergenhahn[AT]laprof.de
Tel. 069/7384161

kümmert sich um sämtliche verwaltungstechnischen Belange der Mitglieder

  • Mitgliederausweis
  • Newsletter und Informationsweitergabe
  • Hilfeleistung bei vereinsinternen Fragen
  • Organisation interner und externe Versammlungen im Sinne der kulturpolitischen Zielsetzung des Verbandes
  • Dokumentation der Vorstandsarbeit
laPROFBeratung

Hartmut Nawin-Borgwald
hartmut.nawin-borgwald[AT]laprof.de
Tel. 069/894950

ermöglicht den Mitgliedern eine kostenfreie, telefonische und rechtsunverbindliche Beratung zu Themen, Aufgabenstellungen und Anforderungen an die selbstständige künstlerische Tätigkeit, z. B.

  • Selbst- und Büroorganisation, Finanzwesen
  • Analyse der künstlerischen Ausrichtung und Suche nach geeigneten Spielorten, Akquise
  • Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Leistungs- und Nutzungsrechte (z. B. Bühnenverlage, Aufführungsverträge und –rechte, Nutzung von Pressekritiken, auch auszugsweise, auf der eigenen Website und weitergehenden Nutzung, z. B. durch örtl. Veranstalter bei Ankündigungen)
  • Produktionsmanagement, Verträge mit Künstler*innen, steuerliche Aspekte bei Verträgen mit darstellenden Künstler*innen aus dem Ausland (Reverse-Charge-Verfahren und „Ausländersteuer“), Umsatzsteuer, Freistellungsmöglichkeiten, Gastspielverträge und Bühnenanweisungen, GEMA, KSK
  • Erfahrungsvermittlung der eigenen, jahrelangen Managementtätigkeit
  • Antragswesen: Anträge auf Fördermittel und deren Verwendung
  • Nachbereitungen und Perspektiven nach erfolgreich abgeschlossenen Projekten
  • Bindung von Zielpublikum

Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen für die Mitglieder, Organisation von praxisnahen Workshops und Seminaren, Auswahl qualifizierter Referent*innen.

Unterstützung bei der Suche nach Kontakten und Kooperationen für laPROF Mitglieder mit regionalen und überregionalen Kulturveranstaltern.

laPROFregional

Jörg Thums
joerg.thums[AT]laprof.de
Tel. 0179/6884218

nutzt das Potential bereits bestehender Kontakte, die unter anderem durch die intensive Betreuung des ländlichen Raums durch Kaleidoskop, MADE.Festival und FLUX entstanden sind und versteht sich als Werkzeug, um der Diversität des ländlichen Raums mit adäquater Offenheit in unterschliedlichsten Themenfeldern zu begegnen, z. B.

  • Ansprechpartner für Verbandsmitglieder und Verbindungsglied zu den hessischen Kommunen und lokalen Akteuren
  • Recherchebasierte Feldforschung und direkter Dialog mit Akteuren vor Ort
  • Zusammentragung von Expertenmeinung, Analyse aktueller Diskurse in den Künsten und den Wissenschaften
  • Sammlung aktueller Ausschreibungen, Spielorte, Ressourcen etc. der verschiedenen lokalen Akteure
  • Dokumentation und Aufbereitung der Ergebnisse als verbandsinternes Informationsmaterial für die Mitglieder