© Alexander Paul Englert

Braucht die freie Szene Festivals? Gesprächsveranstaltung am 29.9.

Am 29.09. um 18 Uhr veranstaltet laPROF in Kooperation mit ID_Frankfurt eine offene Gesprächsrunde mit einigen Kurator*innen der wichtigsten freie Szene Festivals in Deutschland und Politiker*innen der Stadt Frankfurt und dem Land Hessen zur Frage, ob und wenn ja, in welcher Form die freie darstellende Kunst in Frankfurt/Hessen ein Festival braucht. Das Thema: Feste Strukturen oder Eventkultur? Braucht die freie Szene Festivals. Veranstaltungsort ist das Z- Zentrum für Proben und Forschung in der Schmidtstr. 12 in Frankfurt

Dabei stehr folgende Fragestellung im Mittelpunkt: Performing Arts Festival in Berlin, Rodeo Festival in München, Hauptsache Frei in Hamburg und Favoriten in Nordrheinwestphalen … In deutschen Metropolen und Bundesländern zeigt und vernetzt sich die freie Szene im Rahmen von Festivals. Wie sieht es in Frankfurt/Hessen aus?

Gemeinsam mit Janina Benduski (PAF, Berlin), Sarah Israel (Rodeo Festival, München), Fanti Baum und Olivia Ebert (FAVORITEN, Nordrheinwestfalen), Katja Hergenhahn und Angelika Sieburg (MADE.Festival, Hessen) und allen Interessierten diskutieren Eleonora Herder und Hanna Knell (Implantieren, Frankfurt) über Produktions- und Aufführungsstrukturen jenseits etablierter Institutionen und Spielpläne. Die Moderation übernimmt Esther Boldt (Theater heute/ Nachtkritik)

Eine Veranstaltung von laPROF (Landesverband Professionelle Freie Darstellende Künste Hessen e.V.) und ID_Frankfurt e.V. im Rahmen des Festivals IMPLANTIEREN2018.

Foto: Alexander Paul Englert. Angelika Sieburg (MADE.Festival) und Thomas Bockelmann (Intendant Staatstheater Kassel) bei der Eröffnung 2017.

Kategorien Aktuelles

über

Jan Deck ist Politikwissenschaftler, lebt in Frankfurt/Main und arbeitet als freier Dramaturg, Regisseur und Kurator. Seit über zehn Jahren arbeitet er für den hessischen Landesverband laPROF, seine Schwerpunkte sind Lobbyarbeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungen. Er ist Mitglied verschiedener Juries und Beiräte, kuratiert Tagungen, Festivals und Labore. Als Herausgeber und Autor beschäftigt er sich mit verschiedenen Aspekten von Kunst und Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere