Aktuelles

DIE VIELEN Frankfurt: Aktionstag und Demo am Wochenende

Das Bündnis DIE VIELEN Frankfurt, an dem laPROF beteiligt ist, läd kommendes Wochenende zu zwei Veranstaltungen ein. Zunächst sind die VIELEN Teil beim Aktionstag des Bündnis für soziale Gerechtigkeit am 18.05.2019 ab 10:00 Uhr im Haus am Dom und später, ab ca. 14:00 Uhr, auf dem Paulsplatz vor der Paulskirche. Es wird dort ein Stand eingerichtet, um mit Bürger*innen und interessierten Menschen ins Gespräch über das bundesweite Bündnis der VIELEN und die Frankfurter Erklärung der VIELEN ins Gespräch zu kommen.

Am 19.05.2019 ab 12:00 Uhr werden die Frankfurter VIELEN sich an der Großdemonstration „Ein Europa für Alle: Deine Stimme gegen Nationalismus!“ beteiligen.  Startpunkt ist der  Opernplatz. Getragen wird die Großdemonstration von einem breiten Bündnis, zeitgleich finden weitere Demonstrationen in Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart statt. Auch in europäischen Großstädten, von Stockholm bis Wien, von Paris bis Bukarest, gehen Demonstrant*innen für ein friedliches, demokratisches Europa auf die Straße.
Die Frankfurter VIELEN rufen vor allem Kulturschaffende und Wissenschaftler*innen, aber auch alle Bürger*innen dazu auf, sich möglichst zahlreich an dieser Großdemonstration mit Rettungsdecken, Plakaten etc. zu beteiligen.

Die Frankfurter Erklärung der VIELEN findet man hier 

Mehr Infos zum Aktionstag für Soziale Gerechtigkeit hier

Mehr zur bundesweiten Demonstration “Ein Europa für alle” hier

Text zur Erklärung der VIELEN hier

Foto: Achim Sieben 2019

Autor

Jan Deck ist Politikwissenschaftler, lebt in Frankfurt/Main und arbeitet als freier Dramaturg, Regisseur und Kurator. Seit über zehn Jahren arbeitet er für den hessischen Landesverband laPROF, seine Schwerpunkte sind Lobbyarbeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungen. Er ist Mitglied verschiedener Juries und Beiräte, kuratiert Tagungen, Festivals und Labore. Als Herausgeber und Autor beschäftigt er sich mit verschiedenen Aspekten von Kunst und Gesellschaft.