Aktuelles

Festival Starke Stücke: für zuhause und im Sommer

Das “Starke Stücke”-Festival in der Rhein-Main Region wird in den Sommer verlegt und vom 2. bis 14. Juli 2021 stattfinden. Dabei gibt es einen Fokus auf Open Air-Produktionen und alternative Formate, wie begehbare Installationen, Audiowalks, theatrale Aktionen im öffentlichen Raum und auch digitale Angeboten. Das Rahmenprogramm soll angepasst an die aktuelle Situation Raum für echte Begegnung bieten. Das Programm wird Anfang Mai veröffentlicht.

Zuvor präsentiert das Festival zusätzlich zum gewohnten Zeitraum im März “Starke Stücke zuhause” Vom 4. bis zum 15. März 2021 wird es digital abrufbare Performances, interaktive Theatergames und Formate übers Telefon geben. Das vollständige Programm und ausführliche Informationen zu den Inszenierungen findet man hier

Das internationale Theaterfestival „Starke Stücke“ zeigt seit 1994 ausgewählte Theaterstücke für ein junges Publikum in der Rhein-Main-Region. Eingeladen werden international herausragende Theaterproduktionen. Im umfangreichen Rahmenprogramm gibt es mit einer Vielzahl von Diskussionsrunden und Inszenierungsgesprächen, zudem ein umfassendes Workshopprogramm.

Bild: Logo Starke Stücke zuhause 2021

Autor

Jan Deck ist Politikwissenschaftler, lebt in Frankfurt/Main und arbeitet als freier Dramaturg, Regisseur und Kurator. Seit über zehn Jahren arbeitet er für den hessischen Landesverband laPROF, seine Schwerpunkte sind Lobbyarbeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungen. Er ist Mitglied verschiedener Juries und Beiräte, kuratiert Tagungen, Festivals und Labore. Als Herausgeber und Autor beschäftigt er sich mit verschiedenen Aspekten von Kunst und Gesellschaft.