Aktuelles

Kaleidoskop 2021 gestartet! laPROF-Reihe in der hessischen Region hat begonnen

Es gibt endlich wieder Theater! Die laPROF-Gastspielreihe in der hessischen Region hat begonnen. Dabei wird das Programm, das 2020 geplant war, in diesem Jahr nachgeholt. Am 2. September startete Kaleidoskop in Seligenstadt in die Spielzeit 2021. Das Jugendstück “Wer sind Sie? Was machen Sie hier!” von Faraz Baghaei aus Kassel wurde im evangelischen Gemeindezentrum gezeigt. Beim Blumenhof in Weilmünster werden nun als nächstes am 14.9. die Produktion “Vollpfosten” von flunker produktion und am 20.9. “drunter und drüber” von Theater Lakritz zu sehen sein. Das Hauptprogramm von Kaleidoskop findet dieses Jahr aber im November und Dezember statt, sofern es die Pandemiebedingungen zulassen

Kaleidoskop sind die Theatertage für Kinder und Jugendliche in der hessischen Region.
Das Projekt wurde 1996 ins Leben gerufen und findet 2021 zum 25. Mal statt. Theater können sich jedes Jahr mit ihren Produktionen für Kaleidoskop bewerben. Eine Jury wählt aus allen Bewerbungen 6-8 hochwertige Theaterstücke aus. Diese Stücke werden den Spielorten für die jährliche Spielzeit von September bis Dezember angeboten und können von ihnen gebucht werden. 2019 fanden 37 Auftritte an 13 verschiedenen Orten in Hessen statt. 2020 konnte das Jubiläumsfestival durch die Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das Programm 2020 wird in 2021 übernommen.

Mehr über Kaleidoskop findet man hier.

Foto: Birgit Peulings 2021

 

 

Autor

Jan Deck ist Politikwissenschaftler, lebt in Frankfurt/Main und arbeitet als freier Dramaturg, Regisseur und Kurator. Seit über zehn Jahren arbeitet er für den hessischen Landesverband laPROF, seine Schwerpunkte sind Lobbyarbeit, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungen. Er ist Mitglied verschiedener Juries und Beiräte, kuratiert Tagungen, Festivals und Labore. Als Herausgeber und Autor beschäftigt er sich mit verschiedenen Aspekten von Kunst und Gesellschaft.